Das Beste gleich zu Beginn: rund 450 BikerInnen mit über 330 Motorrädern waren dabei. Das ergibt eine Summe von 24.200 Euro, die durch die heurige Rollin‘ Toys Tour zusammen gekommen ist. Damit wird nun 11 schwerkranken Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren eine schöne Urlaubswoche ermöglicht.

Das Wetter war auf der Seite der Biker – also gab es beim Startpunkt in Wernberg nicht nur Kaffee, sondern Sonne und milde Temperaturen und die ersten Benzingespräche.

Um 10 Uhr 45 fiel der Startschuss zur Rollin‘ Toys Tour, die von Wernberg über Lind ob Velden, Kranzelhofen nach Moosburg und weiter zur Klagenfurt Schleppe Alm führte. Nach kurzem Aufenthalt ging es in die Klagenfurter Innenstadt, direkt auf den Neuen Platz. Retour führte die Route über Köttmansdorf, Ludmannsdorf und Rosegg zum Ausklang an den Silbersee.

Und wir haben, wie versprochen, jede Menge Fotos für euch. Hier findet ihr einmal die ersten 4 Gallerien. Gallerie 5&6 folgen Morgen

zur Galerie →1 →2 →3 →4 →5 →6

zur Galerie →1 →2 →3 →4 →5 →6

PS.: Selbstverständlich kannst du dir die Galeriefotos gratis herunterladen, möchtest du ein Foto in Originalgröße haben (5472 x  3648 Pixel, ca 7,5 MB) können wir dir dein Wunschbild gerne, gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr von € 1,99.- per E-Mail zusenden (bitte teile uns die genaue Bezeichnung des Bildes und die Galerie mit)