Irgendwo ganz oben auf deiner Liste der Aufgaben, die du hasst, steht die Reinigung der Kette deines Motorrads. Ja, wir wissen, dass es wichtig ist, wir wissen, dass die Kette dadurch länger hält, und ja, wir wollen nicht, dass unser kaputter alter O-Ring an einem Freitagabend auf der Außenspur der A4 ein Gebot der Freiheit abgibt. Aber bringt uns das dazu, nach draußen zu gehen und nach dem Kettenreiniger zu greifen? Nein, tut es nicht.

Keine Angst, Hilfe ist nah! Es gibt mehrere hochwertige Motorradkettenreiniger auf dem Markt, die diese lästige Arbeit wesentlich erleichtern. Wenn du dein Motorrad das nächste Mal ein bisschen aufpolierst, gib deiner Kette mit einer schnellen Reinigung und einem Spritzer Schmiermittel auch etwas Liebe.

Trotzdem solltest du ab und zu die Kette deines Motorrades reinigen. Dabei stehen dir eine Vielzahl an Kettenreinigern zur Verfügung. Damit du dich nicht mit der Wahl des Kettenreinigers quälen musst haben wir für dich ein paar getestet.

Welche Motorrad Kettenreiniger gibt es?

Die beiden Haupttypen von Kettenreinigern sind auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis. Ein Reiniger auf Lösungsmittelbasis funktioniert ein wenig wie ein Bremsenreiniger. Der Druck des Sprays in Verbindung mit dem Lösungsmittel hilft ihm, das Fett von der Kette zu entfernen, während du es aufsprühst. Es verdunstet schnell. Kettenreiniger auf Wasserbasis schäumen auf, wenn sie die Dose oder Flasche verlassen. Sie „kleben“ an der Kette, wo sich die Lösung in die in den Dreck frisst.

Ketttenmax Premium S100

Trotz dem Gebrauch von S100 Kettenreiniger Gel machte die Anwendung der Kettenmax die Motorradkette nochmal richtig sauber. Super für die Abschlussreinigung vor der Winterfestmachung für die Saisonfahrer. Der Kettenmax besteht aus mehrern Teilen, also verschiedenen Bürsten zur Anpassung an die Kettenbreite und Reiniungslösung. Der Kettenmax ist modular aufgebaut und reinigt deshalb auch gut. Was nicht enthalten ist, ist das Kettenfett bzw. Kettenspray. Super Kombiangebot.

Unser Fazit: Absolutes Topprodukt. Aufgrund der Vielfalt absolut empfehlenswert. Hat uns trotz seines höheren Preises absolut überzeugt.


Der S100 Kettenreiniger

Dieser Kettenreiniger kombiniert optimale Kriechfähigkeit beim Aufsprühen mit perfekter Haftung während dem Einwirken (Thixotropie“). Die Vorteile des S100 Kettenreiniger sind verbesserte Leichtlaufeigenschaften und ein erhöhter Verschleißschutz. O/X/Z-Ring getestet und verträglich. Entfernt spielend leicht abgeschleudertes Kettenfett von der Hinterradfelge. Allgemeine regelmäßige Pflege der Kette ist natürlich Voraussetzung für eine gepflegte Kette, den aus einem Stein kann man auch keinen Diamanten machen.

Unser Fazit: Das Produkt ist zwar nicht das günstigste, jedoch seinen Preis absolut wert. Erspart Zeit und Ärger.


LIQUI MOLY 1602 Racing Ketten-Reiniger

Speziell entwickelter Reiniger mit ausgewählter Lösungsmittelkombination zur schnellen, problemlosen Reinigung und Entfettung von Konstruktionsteilen im Zweiradbereich.
Zum Reinigen von Ketten mit und ohne O-Ringe an Zweiradfahrzeugen und Quads.
Liqui Moly kann sich offensichtlich nicht nur im Motorölsegment beweisen. Auch dieses Kettenspray genügt höchsten Ansprüchen. Die Reinigungsleistung ist wirklich erstklassig. Eine völlig verdreckte Motorradkette kann man mit einer halben Dose bestens von Dreck und oberflächlichem Rost befreien. Schon bei dem ersten Aufsprühen fällt der Dreck förmlich von der Kette ab. Absolut empfehlenswert

Unser Fazit:Guter Kettenreiniger, der macht was er soll. Löst gut den Dreck an der Kette und den umliegenden Teilen. Absolute Kaufempfehlung.


NIGRIN Kettenreiniger

Geeignet für O-,Z- und X-Ring Antriebsketten. Reinigt und entfettet alle Motorradketten und erhöht den Verschleißschutz. Beseitigt verunreinigtes Kettenfett und den darin gebundenen Schmutz. Beugt dem erhöhten Verschleiß des Kettensatzes durch Verschmutzung vor. Verbessert die Leichtlauf Eigenschaften. Bei anderen Kettenreinigern muss man – aufsprühen, einziehen lassen, mit Wasser nachspülen und vielleicht nochmal wiederholen, trocknen usw. Dieser Reiniger trocknet sehr schnell von alleine weg, was das Fetten nach kurzer Zeit ermöglicht.

Unser Fazit: Macht eine guten Job. Führte jedoch zu leichten Hautreizungen.


Motul Chain Cleanr

MOTUL steht für erstklassige Schmierstoffe in Premiumqualität und ist abgestimmt auf die anspruchvollsten Anforderungen im Markt. Der Kettenreinger funktioniert einwandfrei, einfach aufsprühen, kurz anlösen lassen, dann nochmal komplett über die Kette bürsten um die Verkrustungen zu lösen, nochmal absprühen und fertig. Die Kette sieht danach fast aus wie neu.

Unser Fazit: Macht genau wie alle anderen eine guten Job. Effektiv und zuverlässig. Preislich vielleicht etwas überbewertet.


→Wie reinige ich meine Motorradkette?