Motodrom Harley Davidson hat geladen und fast alle sind gekommen. Die Warm Up Party im Motodrom Village wurde nicht gerade durch das saumäßige Wetter begünstigt. Trotzdem war die Stimmung, angeheizt durch die zarten Rockklänge der John Deer Band, recht ausgelassen und es wurde schon mal die ersten Einkäufe getätigt. Auch die zahlreichen Benzingespräche ließen den wahren European Bike Week Geist so richtig aufleben und das ganze machte so richtig Lust auf mehr.

Wer nicht dabei war, war selber Schuld. Es gibt ja bekanntlich keine schlechtes Bikerwetter, lediglich die Bekleidung eines Motorradfans kann unpassend sein. Und so mussten die ca. 400 Bikerinnen und Biker, die der Einladung zur Warm Up Party des Motodrom Harley Davidson folgten, sich etwas dicker anziehen und es war an den Theken eher die Frage nach einen warmen Glühwein zu hören 😉

glänzende Kinderaugen

Doch spätestens als sich die Chrome Card Besitzer für ihr Eventpackage anstellten, wurde es in der meterlangen Schlange schön warm und die Augen jedes Einzelnen fingen vor Vorfreude auf das zu erwartenden Geschenk so richtig zu funkeln an – so wie Kinderaugen zu Weihnachten. Was drin war im Geschenkpackage? Das verraten wir natürlich nicht – streng geheim – nur für Chrome Card Besitzer 😉

Die Highlights

Highlights des gelungenen Eventopening waren dann zum einen die Namensgebung des Motodrom Harley Davidson Maskottchen, den Piaggio Ape und zum anderen die Verlosung einiger interessanter Preise für die Biker Mania 2016 in Saalbach Hinterglemm.

Neuer Name für Motodrom Nachwuchs

Little Aperider, so der neue Name des Motodrom Ape, ausgesucht aus knapp einhundert Postings auf der Motodrom Harley Davidson Facebook Fanpage. „Die Köpfe unserer Jury des Motodrom Harley Davidson haben ziemlich geraucht“ schmunzelte Stefan Masopust ins Mikro „Da waren einige sehr kreative und doch auch unorthodoxe Namen mit dabei“. Der „Namenspate“ freute sich über ein kleines Dankeschön mit vielen brauchbaren Harley Davidson Gimmicks.

Bei der Verlosung für die Biker Mania Packages wurde es dann richtig eng im Motodrom Village, da wollte dann jeder dabei sein, wenn es darum ging, den Hauptpreis – ein drei Tage Biker Mania Package mit 5* Hotelaufenthalt im schönen Saalbach – zu ergattern. Die Gewinnerin freute sich riesig und wird laut eigenen Angaben mit ihrem Mann bei der nächsten Biker Mania dabei sein.

Wir vom Motodrom bleiben jedoch vorerst einmal hier bei der European Bike Week und freuen uns auf die kommende Woche bei schönsten Wetter und lauten Röhren der Motoren. Wir freuen uns auch euch alle Wiederzusehen und wünschen euch eine schöne European Bike Week 2015.

you never ride alone!