Endlich ist die Biker Saison 2016 offiziell eröffnet. Wer sein Motorrad bis heute nicht aus dem Winterschlaf geholt hat, der bekam spätestens beim Motodrom Open House in Klagenfurt Entzugserscheinungen. Schon zur besten Frühstückszeit füllte sich nämlich der hauseigene Parkplatz mit den ersten Bikern. Bei Kaffee und Frühstück wurden erste Benzingespräche geführt und man spürte förmlich, wie sehr sich die Kärntner Biker Community auf diesen Saisonstart gefreut hat.

Wie war das Motodrom Open House?

Kurzum: Das Motodrom Openhouse 2016 war wieder der Knüller, schönstes Wetter und coole Bikes, was will das Bikerherz mehr. Zu rockigen Klängen konnten die Harley begeisterten Bikerinnen und Biker auch schon frühmorgens die neuesten →Harley Davidson Modelle Probefahren und in der eigens für dieses Event aufgestellten Dark Custom Area in die Welt des Dark Customs abtauchen. Auch einige →Dark Custom Modelle standen für die Liebhaber dieser Stillrichtung zum Probefahren bereit. Das Angebot wurde reichlich genutzt, denn kaum war jemand von einer Probefahrt zurück, wartete schon der nächste Kandidat auf sein persönliches Dark Custom Erlebnis. Auch das Feedback fiel nach den Probefahrten durchweg positiv aus, den meisten war das auch am breiten Grinsen direkt bei der Retour Ankunft anzusehen.

Die Highlights des Motodrom Open House

Ein weiteres Highlight des Tages war unter anderem die Enthüllung einiger neuer Harley Davidson Modelle – die Motodrom Chef, Stefan Masopust höchstpersönlich seinen Kunden und Besuchern erklärte und wortreich vorstellte. Die neuen Modelle wurden fleißig fotografiert und viele nahmen auch hier die Möglichkeit eines ersten Probesitzens wahr. So mancher Biker Traum hat dabei sicher seinen Anfang genommen …

Beim Mega Frühlings Sale im Motodrom Shop kam man beim Open House ebenso auf seine Kosten, wie auch bei der Versteigerung einer Willie G Skull Collection und der Präsentation des →Battle of the Kings Bike 2.0.

Das Open House 2016 war der perfekte Tag um sich mit Gleichgesinnten zu treffen und schon mal Pläne für die neue Saison zu schmieden. Wer ist bei welchem Event heuer mit dabei, wohin geht’s an den Wochenenden, und welche Umbauten hat wer über den Winter vorgenommen.

Und für alle die nicht dabei waren, haben wir natürlich die →besten Fotos und ein →kleines Video hier zusammengefasst.