Livin’ la vida loca – vom 1. bis 8. November stieg die restlos ausgebuchte 10. Mallorca Bike Week. Bei mildem Klima genossen 460 Motorradfans Insel und Eventprogramm, Gemeinsame Ausfahrten, große Parade und starke Partyabende

Mit einer Fläche von 3640 km2

auf denen man den Alltag hinter sich und die Seele baumeln lässt, ist Mallorca, zweieinhalb Flugstunden von Zuhause entfernt, eine kleine Trauminsel mit perfekter touristischer Infrastruktur. Neben grandiosen Stränden, wilden Partylocations und relaxtem Landleben bietet „Malle“ faszinierend kurvige Straßen, eine geringe Ampeldichte und nahezu ganzjährig mediterran gutes Wetter: Ein Paradies für Motorradfans – vor allem im Herbst, wenn weniger Touristen unterwegs sind. Kein Wunder, dass es mehrere Hundert Biker Jahr für Jahr hierher zieht, wenn daheim die Blätter von den Bäumen fallen. „Mallorca Bike Week“ heißt der Event, und 2015 fand er bereits zum zehnten Mal statt.

420 Motorräder

die meisten von ihnen mit Harley Logo am Tank, brachte Transport- und Reisespezialist SKS mit 14 Trucks auf die Baleareninsel, während die Besitzer ganz entspannt per Flieger einschwebten. Mit perfektem Verwöhn- und Wohlfühlprogramm bildete der Robinson Club Cala Serena an der mallorquinischen Ostküste vom 1. bis 8. November den komfortablen
4-Sterne-Stützpunkt für 460 motorradverrückte Männer und Frauen, die die letzten Sonnenstrahlen des Jahres im Sattel genießen wollten – der Event war restlos ausgebucht!

Versäume keinen unserer Beiträge mehr, hol´dir hier den kostenlosen NEWSLETTER!

Bei sommerlichen 24° Grad

schwang man sich tagsüber aufs Motorrad und entdeckte auf geführten Touren oder auf eigene Faust die schönsten Kurven der Insel. Zwischendurch immer wieder spektakuläre Ausblicke auf die tiefblaue See, dazu einen Café con leche – so schmeckt das Leben! Abends stiegen die Partys an den Bars des Robinson Clubs: Livebands, Disco, Theater und Musical sorgten für beste Laune unter den Gästen.

6500.- € SKS Spende

Zu den Höhepunkten der Woche zählten die „Ladies only“-Ausfahrt zur Sansibar in Port Adriano, die Sternfahrt zum Kloster Randa mit großem BBQ und die traditionelle Motorradparade nach Porto Cristo mit anschließender Stuntshow von Rainer Schwarz. Das Tüpfelchen auf dem i war der Besuch auf der Finca von Peter Maffay, wo SKS eine Spende in Höhe von 6500,- Euro an die Tabaluga Kinderstiftung überreichte.

Vom 30. Oktober bis 5. November steigt die Mallorca Bike Week 2016. Infor­mationen  gibt’s bei SKS Reisen unter www.sks-reisen.de – in diesem Sinne…

keep the fire burning

Kai&Martina

 unsere Empfehlungen:

 →hier gibt´s noch mehr Empfehlungen