Indian-Fans können bis zum 19. Februar online darüber abstimmen, welcher Händler weltweit das beste Custom-Bike auf Basis der Indian Scout gebaut hat

Indian hat Ende vergangenen Jahres die Aktion „Project Scout: Build a Legend“ aus der Taufe gehoben und ausgewählte Indian-Vertragshändler in der ganzen Welt dazu auf­gerufen, sich mit einem Umbau an diesem Customizing Contest zu beteiligen. Insgesamt 40 Händler sind dem Aufruf gefolgt, elf davon aus Europa: drei aus Deutschland, einer aus Österreich, zwei aus der Schweiz, vier aus Frankreich und einer aus Portugal. Der Sieger dieses Wettbewerbs wird im März während der Bike Week in Daytona Beach, USA gekürt.

Welche Vorgaben von Indian waren zum beachten?

Für den Umbau gab es keine Beschränkungen, was Aufwand, Kosten und Stil angeht. Die einzige Voraussetzung war, dass als Basis eine Indian Scout dient und dass mindestens drei Teile aus dem aktuellen Indian Zubehör-Programm beim Customizing zum Einsatz kommen. Alle Umbauten sind jetzt →hier online. Bis zum 19. Februar 2016 können alle Indian-Fans den ihrer Meinung nach besten Scout Customizern unter dem angegebenen Link, auf Facebook, Twitter oder Instagram ihre Stimme geben. Nur einen Tag später, am 20. Februar 2016 wird Indian dann das Abstimmungsergebnis online stellen.


Indian


 

Indian


Was gibt es für den Sieger?

Die drei Bike Builder mit den meisten Stimmen werden dann von Indian zur 75. Daytona Bike Week eingeladen, die vom 4. bis zum 14. März 2016 in Florida stattfindet. Dort dürfen die drei online gewählten Kandidaten ihre Custom Scouts ganz real der Öffentlichkeit präsentieren. Eine fachkundige Jury aus namhaften Vertretern der Szene wird schließlich am 11. März 2016 in Daytona Beach den finalen Sieger der Aktion küren.

Bike Week Besucher sollten nicht versäumen, die drei „Build a Legend“-Scouts in Augen­schein zu nehmen, die im Rahmen einer großen Ausstellung der gesamten aktuellen Indian-Modellpalette sowie zahlreicher Indian Custom Bikes zu sehen sein werden. Auch Probe­fahrten mit aktuellen Indian-Motorrädern einschließlich der Scout und der neuen Scout Sixty sind in Daytona Beach möglich.

Also unterstützt euren Indian-Customizer und nicht vergessen

keep the fire burning

Kai&Martina


Unsere Produktempfehlungen: