Die European Bike Week steht kurz vor der Eröffnung, die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Da viele Infos rund um die European Bike Week auf vielen verschiedenen Seiten im Internet verstreut sind, wollen wir euch hier auf einem Blick mal wichtige Fakten liefern, die ihr für eure Bike Week Planung vielleicht auch ganz gut brauchen könnt…ganz unter dem Motto „Nice to know“…

Musik und Entertainment

Im Harley Village Faak gibt es vor allem auf der Main Stage auch in diesem Jahr wieder ein Top Programm. Einer fetten Party steht da also nix mehr im Weg.

Dienstag, 8.September
21:00 – 21:30 Uhr Carinthia Lake Boys
21:45 – 23:00 Uhr Wir4 – Harry Stampfer
23:15 – 00:30 Uhr Chris Shermer Band

Mittwoch, 9. September
20:30 – 21:30 Uhr Chris Shermer solo Accoustic
21:45 – 23:00 Uhr Celtica Pipes Rocks
23:15 – 00:30 Uhr Ramones Tribute – Wardogs

Donnerstag, 10. September
20:30 – 21:30 Uhr Kraken – H-R Band
21:45 – 23:00 Uhr The Graveltones
23:15 – 00:30 Uhr Lynard Skynyrd Tribute – mir. Breeze

Freitag, 11. September
20:30 – 21:30 Uhr John Lindberg Trio
21:45 – 23:00 Uhr Snakecharmer
23:15 – 00:30 Uhr Uptown Monotones

Samstag, 12. September
20:30 – 21:30 Uhr Hairforce (80’s Power) HAIRFORCE
21:45 – 22:45 Uhr The Rainbird
22:45 – 23:15 Uhr Ceremonies
23:15 – 00:30 Uhr Die dicken Kinder

SSV bei Hein Gericke - Bis zu 75% reduziert.

Auch beim Arneitz ist Stimmung garantiert, hier die musikalischen Highlights, die heuer in der Halle oder auf der gegenüberliegende Seite im Zelt geboten werden:

Samstag 5. September
20:00 Flashback

Sonntag 6. September
19:30 The Relics

Montag 7. September
20:00 Dany and The Bad Rats

Dienstag 8. September
21:00 Strahlzeit (Rammstein Cover Band)
22:00 AC / DC Coverband (im Zelt)

Mittwoch 9. September
21:00 AC / DC Coverband
22:00 Big Dig (im Zelt)

Donnerstag, 10. September
21:00 Strahlzeit (Rammstein Cover Band)
22:00 Big Dig (im Zelt)

Freitag,11. September
21:00 Flashback
22:00 Monroes (im Zelt)

Samstag, 12. September
21:00 AC/DC Coverband
22:00 Monroes (im Zelt)

Auf der Area 1 gibt es heuer folgende Acts live zu sehen: Ski King, Gil Edwards & The Nuckleheads, Starf*ucker a Tribute to the Rolling Stones, Dj Quick. Im Velden Village direkt am Wörthersee gibt es ebenfalls einige Musikalische Leckerbissen unter anderem mit Dougie and The Blind Brothers, Mallet Rock, Trixi Trainwreck,Eddy G.White Elvis Show, Tom-X.

Custom Shows & Prämierungen

Wenn ihr euer Bike prämieren lassen wollt, dann seid ihr hier genau richtig:
Custom Bike Show im Harley Village

In der Customizer Area des Harley Village findet auch heuer wieder eine Custom Bike Show statt. Wer fährt also das beste individualisierte Bike in Europa, ist die Frage!

Freitag, 11. September 2015
Anmeldung: 14:00 Uhr
Bewertung: 17:00 Uhr
Präsentation: 19:00 Uhr

In folgenden Kategorien könnt ihr mit dabei sein.

Antique: Alle Harley-Davidson Modelle vor Einführung des Evolution Motors mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Tree Wheeler: Alle Harley-Davidson Trikes und Gespanne mit serienmäßigem Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Ladies of Harely: Sämtliche Harley-Davidson Modelle mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Touring: Alle Harley-Davidson Touring Modelle mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Sportster: Sämtliche Sportster Modelle mit serienmäßigem Kurbelgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Big Twin: Alle Big Twin Modelle mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Water Cooled: Sämtliche VR Modelle mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse.
Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Buell: Sämtliche Buell Modelle mit serienmäßigem Rahmen und Motorgehäuse. Alle anderen Teile dürfen verändert werden.

Custom: Mit Harley-Davidson Motor; Rahmen: Serie oder Zubehör.

Radical: Alle Custom-Bikes, Motor und Rahmen: serienmäßig oder Zubehör.


ww_xmas_728x90

Auch in der Area 1 gibt es ein Bike Prämierung. Diese geht am 10. September über die Bühne. Ihr könnt euch für folgende Kategorien anmelden:

Registrierung: 16:00 – 17:30
Bewertung Jury: 17:30 – 18:30
Siegerehrung: 19:30

Klassen:
Victory und Metric (Alle metrischen und Victory Bikes)
Indian (Alle Indian Bikes)
Streetfighter
Vintage (Alle Bikes vor Baujahr 1985)
Tourer (Alle Touring Bikes)
Harley Stock (H-D Bikes mit original Motor und Rahmen)
Harley Custom (H-D Bikes mit modifiziertem oder Zubehör-Rahmen)
Radical Custom
Best of Show

Shuttle Service

Wichtig für die gesamte Bike Week ist natürlich auch der Shuttle Service. Wer mal einen über den Durst trinken will, oder halt,mal ohne Bike unterwegs ist, kann hier ganz bequem rund um den See fahren. Der Preis beträgt pro Einstieg 2€ , günstiger kommt aber auf alle Fälle die Tageskarte für 5€.
Folgende Haltestellen werden vom Shuttle angeboten, die Shuttles sind hier ohne größere Wartezeiten unterwegs:

Harley Village (Strandbad Faak)
Camping Fürst (Bundesstraße)
Camping Arneitz
Egg
American Village Drobollach
Drobollach (Ortsmitte)
Faak Feuerwehr (Ortsmitte)
Faak Tourismusinfo (Parkplatz)
Faak Bahnhof (Harley Village)

Im 30 Minuten Takt werden auch folgende Haltestellen aufgefahren:
Harrys Farm
Ledenitzen
Pension Rausch
Hotel Mittagskogel

keep the fire burnig

Kai&Martina


SSV bei Hein Gericke - Bis zu 75% reduziert.