Einmal mehr sucht Harley-Davidson Frauen oder Männer, die bereit sind für die Traumreise ihres Lebens: zwei Wochen Motorradfahren irgendwo auf der Welt. Der Gewinner darf sich seinen Reisepartner und das Land aussuchen, in dem das Abenteuer stattfinden soll. Die Motor Company stellt ihm dort zwei Reisemaschinen bereit und füllt zudem die Reisekasse mit 5.000 Euro.

Was muss ich für diese Traumreise tun?

Alles was du dafür unternehmen muss, ist eine Probefahrt im Rahmen der 2016er „Discover more“-Competition von Harley-Davidson. →Hier meldest du dich bis spätestens 30. April 2016 zum Test Ride auf einem Reisemotorrad beim nächstgelegenen Harley-Davidson Vertragshändler an. Zur Wahl stehen die Modelle SuperLow 1200T, Heritage Softail Classic, Road King Classic, Street Glide Special, Road Glide Special und Ultra Limited. Schon kann’s losgehen, und mit ein wenig Glück startest du wenige Monate später zusammen mit dem Reisepartner deiner Wahl zu einer Traumreise durch Spanien, die USA, Argentinien oder durch irgendein beliebiges anderes Land.

Harley fahren macht glücklich!

Offenbar fällt der Startschuss zur 2016er Auflage der „Discover more“-Competition gerade zur passenden Zeit, unterstreichen doch aktuelle, auf die Kommunikationsplattform Twitter bezogene „Social Listening“-Analysen, dass die ersten Wochen eines neuen Jahres den meisten Menschen als wahrhaft traurig erscheinen. Insbesondere im Januar scheint der Montag viele Menschen von Jahr zu Jahr in stark zunehmendem Maße zu deprimieren. Wer auf der Suche nach Heilung für den Winter-Blues ist, hat dem Vernehmen nach eine klare Alternative zum freundlichen Apotheker, denn bei einer Charakteranalyse der „@HarleyDavidson“-Twitter-Follower stellte sich unlängst heraus, dass diese im Vergleich zu Fans von Wettbewerbern besonders hohe Ausprägungen in den Faktoren „Extraversion“ und „Verträglichkeit“ zu verzeichnen haben. „Extraversion“ wiederum korreliert hoch mit Prosperität und Glück, und „Verträglichkeit“ erhöht massiv die Aussicht auf positive Erfahrungen. Für Harley-Davidson liegt also der Schluss nahe: Harley fahren eröffnet eine klare Chance zum Glücklichsein!

Der Gewinner vom letzten Jahr

„Luis Castilla, der letztjährige Star unserer „Discover more“-Competition, hat so viele Fahrer inspiriert, Asphalt unter die Räder zu nehmen und dieses ganz spezielle Gefühl zu erleben, das eine Harley-Davidson vermittelt“, erläutert Mike Johnstone, Marketing Director Harley-Davidson Europe, Middle East and Africa. „2016 werden wir nicht nur einem, sondern gleich zwei Bikern ein solches Erlebnis schenken – auf zwei Reisemaschinen, irgendwo auf der Welt. Und wir sind schon gespannt, für welches Land sie sich entscheiden werden.“

Bleib´am Laufenden, versäume keine Motorrad-News mehr, gib Vollgas und hol´dir unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Luis Castilla wurde 2015 aus mehr als 10.000 Bewerbern aus 27 Ländern ausgewählt. Zwei Monate lange durfte er während einer von Harley-Davidson finanzierten Reise auf einer Street Glide Special kreuz und quer durch Europa kurven, die schönsten Straßen entdecken und die unterschiedlichsten Menschen treffen. Seine Erlebnisse findet man im Netz auf www.greatestrides.eu. 

keep the fire burning

Kai&Martina


Unsere Produktempfehlungen: