So kann man es natürlich auch machen. Selbst, wenn dieses Bike Event das erste Mal stattfand und selbst, wenn das Wetter nicht wirklich mitgespielt hat und selbst, wenn vielleicht etwas zu wenig Werbung gemacht wurde – kann man als Veranstalter wirklich stolz auf das sein, was man sich hier aufgebaut hat. Dieses Bikerevent im tirolerischen bayrischen Grenzgebiet wird im nächsten Jahr hoffentlich wieder im Eventkalender der Bikerszene seinen Platz einnehmen.

Die Kulisse

Der zahme Kaiser ragte schützend über das Eventgelände im Hintergrund auf und gab dem Ganzen das besondere Flair. Ein Eventgelände, das geradezu prädestiniert zu sein scheint, für ein Motorradtreffen. Parkplätze bis zum Abwinken, eingezäunt und bewacht – so sehen wir stolzen Motorradbesitzer das gerne – die Zufahrt übersichtlich. Besser geht´s nicht, uns hätte es nicht gewundert, wenn da noch ein Parkservice die Bikes eingeparkt hätte.

Das Gelände des Bike Event

Also wer hier meckert, dem können wir auch nicht helfen. Verkaufsstände die keine Wünsche offen lassen, großzügig und sehr übersichtlich aufgestellt, luden zum Shoppen gerade zu ein. Die Eventhalle sorgte am Abend für optimale Festzeltstimmung und wurde auch für die Custombikeprämierung genutzt. Auch für die Gaumenfreude wurde mit ordentliche Biker-Auswahl gesorgt – hungrig ging keiner nach Hause – einzig die Variante mit den Ausgabebons könnte man nochmal überdenken.

Das Wetter

Tja, das einzige Pech, das dieses Bike Event hatte, war wohl das wirklich beschissene Wetter (entschuldigt unsere Ausdrucksweise) aber der Freitag war vom Wetter her sehr bescheiden (starker Wind und Regen) und der Samstag zeigte sich, trotz anfänglicher Sonnenstrahlen, dann am Nachmittag wieder von seiner beschi… Seite und verhinderte wohl, dass noch mehr Motorradbegeisterte, dieses wirklich empfehlenswerte Bikertreffen, kurzfristig anpeilten.

Die Biker

Was uns auch gleich zum Nächsten bringt, ihr Biker wart wieder mal so richtig gut drauf und vor allem, wie ihr in unseren →Fotogalerien sehen könnt, sehr fotogen. Aber an alle, die es in diesem Jahr nicht geschafft haben, merkt euch dieses Bikerevent für nächstes Jahr schon mal vor. Das Ebbser Motorradtreffen hat mit Sicherheit Potential eine feste Größe im Motorrad-Eventkalender einzunehmen. In diesem Sinne…

keep the fire burning

Kai&Martina

zu den →Fotogalerien geht´s hier


Unsere Produktempfehlungen: